QUALITÄTSSIEGEL

Verleihung der Dachmarke für Umweltbildungsarbeit

Verleihung der Dachmarke

Im April 2008 wurde der BN-Kreisgruppe Fürstenfeldbruck die Dachmarke "Umweltbildung Bayern" als Qualitätssiegel für ihre Umweltbildungsarbeit durch das Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit verliehen.

Die Urkunde wurde durch den Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, Herrn Otmar Bernhard, während einer landesweiten Bildungsveranstaltung in Pressath bei Nabburg in der Oberpfalz übereicht. Die Auszeichnung nahmen die Bildungsreferentin, Brigitte Thema, und die Kreisvorsitzende, Christa Spangenberg, stellvertretend für die BN Kreisgruppe an.

Die Dachmarke "Umweltbildung Bayern" ist ein Qualitätssiegel, das Einrichtungen und Netzwerke der Umweltbildung in Bayern, die Veranstaltungen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung anbieten, kennzeichnet.

Ein Zitat aus der "Umweltbildung Bayern" lautet: "Bildung für nachhaltige Entwicklung ist der Schlüssel zu einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft".

Nähere Informationen zum Qualitätssiegel

"Umweltbildung Bayern"
erfahren Sie unter:

www.umweltbildung.bayern.de

Zur Website Umweltbildung Bayern bitte Logo anklicken!

Nach oben