Rundwanderung durch den Paterzeller Eibenwald

mit Dipl.-Forstwirt Hans Jürgen Gulder auf den Spuren geheimnisvoller Bäume

Datum
15.04.2018 09:00 - 18:00

Ort
Wessobrunn

Weitere Informationen zum Ablauf werden Anfang April bekannt gemacht.

  • Abfahrt mit Fahrgemeinschaften ab Parkplatz Bahnhof Germering um 9.00 Uhr.

  • Unkostenbeitrag für Mitglieder frei, für Nichtmitglieder € 5,00.

  • Anmeldung erbeten bis spätestens 13.04.2018 unter:
    bn-germering.anmeldung@gmx.de oder Tel. 089 84 99 85.

Etwa 2000 Exemplare der ältesten heimischen Baumart findet man hier im Walddes ehemaligen Klosters Wessobrunn. Neben den teils mehrere hundert Jahre alten Eiben sind außerdem die vielen Quellen in den Kalktuffhängen ein besonderes Merkmal dieses Naturschutzgebietes, eines der ältesten Deutschlands.