Zur Startseite
  • Aktuelles
  • Veranstaltungen

Themen+Projekte

NATURERLEBNISANGEBOTE FÜR KINDERGÄRTEN UND SCHULKLASSEN

Alle Naturerlebnisangebote können auch im Rahmen der „Alltagskompetenz-Projektwoche – Schule fürs Leben“ im Modul Umweltverhalten gebucht werden. Das Team der Umweltbildnerinnen beantwortet Ihnen gerne weitergehenden Fragen.

 

Unter dem Titel „Der Natur auf der Spur“
bietet die BN-Kreisgruppe Fürstenfeldbruck professionell geführte Naturerlebnisführungen für Schulklassen und Kindergartengruppen an.

Seit 2001 nahmen über 400 Schulklassen und 40 Gruppen aus Kindertagesstätten daran teil. So war es für mehr als 10.000 Kinder möglich, die Natur vor ihrer Türe zu erforschen und zu erleben.

 

Unsere Faltblätter "Der Natur auf der Spur"


Kontakte und Preise

Die Veranstaltungen werden von unseren Fachkräften Brigitte Thema, Anke Simon, Holde Tietze-Härtl und Marion Stadler durchgeführt.

Die Referentinnen haben langjährige Erfahrung in der Umweltbildung mit Menschen aller Altersstufen und begleiten jährlich je 50 bis 70 Gruppen in die Natur.

Schwerpunktthemen, Dauer und Ort der Veranstaltung werden in Absprache mit der jeweiligen Gruppenleiterin bzw. Lehrkraft individuell vereinbart.

Gerne können Sie Kontakt mit uns aufnehmen, damit wir eine auf Ihre Gruppe bzw. Schulklasse passende und Ihren Wünschen entsprechende Veranstaltung planen können.

NameOrtTelefonEmail

Brigitte Thema, Landschaftsökologin,
Zertif. Umweltpädagogin

Puchheim089/ 80 00 17 28brigitte.thema@linaria.de  
Anke Simon, Dipl.-Forstwirtin, Zertif. Waldpädagogin/BiberberaterinPuchheim089/ 80 90 94 85simonanke@t-online.de

Holde Tietze-Härtl, Dipl.-Forstwirtin, Umweltbildernin/Kindergruppenleiterin

FFB08141/58080holde.th@web.de

Marion Stadler, Zert. Waldpädagogin, Erzieherin

FFB0173-9453869stadlermarion@gmx.de

 

Preise und Infos

Dauer

Eine Exkursion dauert 3 Stunden

Richtpreis pro Kind

5,- €

Mindestbeitrag pro Gruppe

80,- €