ORTSGRUPPE GERMERING

Vorsitz

Jürgen Knöckelmann
Im Tann 15
82110 Germering
Telefon: 089/ 84 99 85
E-Mail: bn-germering.knoeck@gmx.de

Stellvertretung:
Annette Kotzur
Telefon: 089/ 84 31 30
E-Mail: annettekotzur@web.de

Weiter gehören dem Vorstand an: Franz Herold (Kassier), Madlen Roithmaier, Hildegard Schröpel, Raimund Ziereis und Fritz Schnitger


Termine

Ortsgruppentreffen

Die Ortsgruppe trifft sich in der Regel

am 1. Montag jedes Monats (ausgenommen in den Schulferien); Näheres siehe jeweiliges Jahresprogramm.

Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!


Veranstaltungen

Wir haben Ihnen unsere Termine
in einem PDF-Dokument zusammengestellt.

Sie können es   hier herunterladen.


Projekte - Aktionen - Infos

Die Ortsgruppe Germering wurde offiziell 1978 gegründet. Sie umfasst (Stand:12/2014) rd.330 Mitglieder und rd. 140 Förderer. Der Kreis unserer Aktiven besteht derzeit aus etwa 12 bis 15 Mitgliedern.

Im aktuellen Umweltbeirat der Stadt Germering vertreten Hildegard Schröpel, Hans-Jürgen Gulder, Raimund Ziereis und Jürgen Knöckelmann den Germeringer BN. In Gemeinschaftsaktionen mit dem Umweltbeirat führen wir Umweltbildungsprojekte in Schulen durch und beteiligen uns am Ferienprogramm der Stadt Germering."

Wer Lust hat, sich in unsere Arbeitskreise mit einzubringen und uns bei unseren Aktivitäten für den Erhalt und die Entwicklung der Germeringer Natur zu unterstützen, ist herzlich eingeladen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

  1.   Natur- und Landschaftsschutz in und um Germering

  • Flora und Faune schützen u.a. durch Beobachtung und durch Mithilfe bei der Pflege von Germeringer Biotopen (Streuobstwiese, Lilienwiese, Magerrasenflächen, Harthauser Weiher) sowie i. R. der Kreisgruppe FFB und des Vereins "HeideAchse im Natur- und Erholungsraum Münchener Westen und Südwesten e.V.".
  • Führungen in die Natur Germerings und seiner weiteren Umgebung.
  • Fördern einer naturnahen Grüngestaltung und Pflege im Stadtbild von Germering durch Beratung.

 2.  Klima- und Ressourcenschutz in Germering

  • Stellung beziehen als Träger öffentlicher Belange zu Planungsvorhaben gem. Bundesbaugesetzbuch.
  • Mit Alternativvorschlägen das Ziel unterstützen, unser (Stadt)Klima und unsere lebensnotwendigen Ressourcen Boden, Luft, Wasser zukunftsfähig zu erhalten.
  • Mitwirken an einer nachhaltigen Stadtentwicklung im Rahmen des Stadtentwicklungsprozesses.
  • Sich für ein nachhaltiges und umweltverträgliches Energie- und Mobilittskonzept in Germering einsetzen.

 

3.   Umwelt- und Bewusstseinsbildung

  • Das Umweltbewusstsein in der Öffentlichkeit fördern durch Veranstaltungen, Kampagnen, Öffentlichkeitsarbeit
  • Umweltbildung insbesondere bei Kindern und Jugendlichen fördern durch Aufbau einer Kindergruppe, Aktionen mit Schulkindern und Teilnahme am Ferienprogramm der Stadt Germering


4.   Interne und organisatorische Angelegenheiten

  • Zusammenarbeit innerhalb der BN-Organisation
  • Mitgliederbetreuung, Schriftführung, Öffentlichkeitsarbeit
  • Veranstaltungen, Exkursionen, Aktionen u. Ä. vorbereiten
  • Kontaktpflege zu Behörden und Institutionen (z. B. Stadtverwaltung, Stadtrasfraktionen, Schulen, Kindergärten)

 

Außerdem entsendet die Ortsgruppe sieben Mitglieder (vier ständige Beiräte, z.Zt. drei Vertretungen) in den Umweltbeirat der Stadt Germering.

 

Jürgen Knöckelmann (03/2018)

Baumpflanzung
Biotoppflege
Biotop
Ausflug mit Kindern
Orchideenwiese

Neubürgerversammlung

Die Ortsgruppe präsentiert sich regelmäßig auf dem jährlich stattfindenden Infomarkt der Germeringer Vereine und Organisationen i. R. der Neubürgerinformation der Stadt. Hier bietet sich eine gute Gelegenheit mit interessierten (Neu)Germeringern in Kontakt zu kommen.

Jürgen Knöckelmann (07/2018)